"

alles selbst gebastelt


S!|graphic: du sollst dir kein bild machen ...



da wird ja gern abfällig über "selbstgebastelte" religionen gespöttelt. 

aber dabei sollten wir uns alle selbst mal an die nase fassen - ich behaupte mal: jeder persönlich modifizierte glaube an wen oder was auch immer - und nur den gibt es ja und von dem lässt sich berichten - ist individuell - in seinen persönlichen erfahrungen, den überkommenen prägenden familien-traditionen, in seiner jeweiligen mentalität im heranreifen der persönlichkeit. 

denn auch die bibel ist ja nicht vom himmel gefallen, sondern menschen haben hier auf geheiß des damaligen priestertums oder eben selbstständig ("wess' das herz voll ist - dess' geht der mund/das schreibgerät über") chroniken verfasst und ergriffen auf kuhhäute und papyrus gekritzelt: 
  • oft dankbar notiert, was ihnen - beispielsweise - wie eine begegnung mit gott anmutete,
  • wie sich die priesterschaft die entstehung der damals bekannten welt oder das walten gottes vorstellte mit der erschließung neuer weideplätze für's vieh etwa oder neuer wasserquellen - manchmal kurz vor dem verdursten,
  • oder der rechtzeitige bau eines rettungsfloßes kurz vor einer überschwemmung, 
  • oder nach gewonnenen schlachten, 
  • oder sonstigen "wie wunder" wirkenden aber meist regional begrenzten ereignissen 
die dann allmählich kultstatus erlangten und von menschen (!) "geheiligt" wurden, die man als mitläufer - als gemeindeglieder - als gläubige - überzeugen konnte und dazugewann.

auch zeigt ja die vielfalt der religionen über den ganzen erdball verteilt je nach "zivilisationsgrad" viele von menschen gemachte völlig unterschiedliche "kultur"geprägte rituale: voodoo, hinduismus, buddhismus, die mayas und azteken, die ägypter und ihr pyramiden-totenkult, der mithraskult, der zoroastrismus - und natürlich die drei monotheistischen abrahamitischen religionen: judentum, islam und christentum - um nur einige religionsgebäude zu benennen, die aber auch alle einfluss aufeinander nahmen - oft gegenseitig in ihren schriften und riten - manchmal als konkurrenten untereinander und miteinander.

man kann also durchaus sagen: alle religionen sind zumindest anfangs von den jeweiligen volksgruppen und einzelmenschen irgendwie "selbstgebastelt" - und das individuum glaubte von der antike bis heute immer an die hirngespinste, die erfolg verhießen oder ein langes leben mit genügend auskommen - oder gar ein "leben nach dem tod" ...

und auch in den verschiedensten kulten versuchte zwar die priesterschaft (die auch aus menschen - aus einzel-individuen - bestanden) die glaubensdogmen zu bestimmen, oftmals nach "politischen" interessen und maßstäben ... aber daneben existierte immer auch ein sogenannter "volksglaube" mit regionalen und lokalen oder sogar familiären verehrungen und riten und sitten - quasi "unter dem radarschirm" der offiziellen organisationen und kirchen, die selbst aber auch personengebundene und politische und manchmal nationale interessen verfolgten ...

man kann also durchaus und mit überzeugung von seiner "selbstgebastelten religion" sprechen - und das ist eher ein zeichen von persönlicher emanzpation und geistiger stärke - zumal sie eben nicht übergestülpt wurde - sondern immer den eigenen zugang zu spirituellen und göttlichen gewissheiten bildet und ebnet.
und sicherlich genauso berechtigt und "glaubens"mäßig gesichert wie alle "kirchliche" religionen auch - die auch von menschen erdacht und aufgeschrieben wurden und werden.

es geht und ging immer darum - die "unaussprechliche" gottheit zu benennen und zu verehren, die immer am beginn und am ende des lebens und unserer gedankenketten und gewissheitsgrenzen steht. 

mein "persönlicher glaube" an meinem gott und an jesus von nazareth und an den uns alle eingepflanzten spirituellen geist - den wir wohl "ge-wissen" nennen - hat so in mir "persönlich" "gestalt" angenommen. amen.

also - nichts für ungut - und chuat choan



der "gebastelte" abrahamitische gott - auch als "dreieiniger" gott: der gott allah des islam, der gott des christentums, der jüdische gott ...